Kontakt
Sie haben Fragen?
Gerne kontaktieren wir Sie.
Teilen Sie uns dazu bitte Ihre Kontaktdaten mit.
200 Zeichen verbleibend
  • teaser eakte 1910


    elform eAkte

    Die elektronische Akte / Fahrzeugakte



Die eAkte ist multifunktional als Fahrzeug-, Personal- und Projektakte für das Vertragswesen konzipiert und direkt mit dem elform Archiv verbunden. Sie ist ein von elform entwickelter Filter mit eigener grafischer Oberfläche, der mit dem elform WorkflowManager und dem Archiv korrespondiert, Dokumente nach logischen Parametern zusammenstellt und den Aktenstatus ermittelt. Intelligente Verknüpfungen z. B. zu Dealer-Management-Systemen und Satellitenprogrammen runden die Einsatzbreite ab. Spezielle Filterprofile in der eAkte steuern die Zugriffsrechte und blenden Bereiche aus, die von bestimmten Anwendern nicht eingesehen werden dürfen (z. B. Provisionen). Durch die Verbindung zum elform Archiv können jederzeit auch andere Dokumente mit der eAkte verknüpft werden (z. B. Kreditoren für Fremdleistungen).

 

Suchfunktionen

prod-eakte01 1910

Neben der Gliederung in eine durch Reiter gesteuerte Aktenstruktur stehen dem Anwender komfortable Suchfunktionen zur Verfügung: die Abfrage nach unvollständigen Akten, die Recherche nach aktuellem Aktenstatus (z. B. »Finanzierung bestätigt«) und die punktgenaue Suche nach einem bestimmten Dokument in einer Akte. Ergänzend kann auch auf die Volltextsuche zurückgegriffen werden.

 

Termingesteuerte Dokumentenvorlage

Die Wiedervorlage von Dokumenten nach Terminvorgaben ist ein viel genutzter Baustein in der eAkte. Vorgänge, die zu einem bestimmten Datum bearbeitet sein müssen, werden mit der entsprechenden Zeitangabe versehen. Ist der Termin erreicht, sendet die eAkte automatisch eine Mail mit Link zum Dokument an den zuständigen Mitarbeiter. Jederzeit kann auch eine Terminübersicht abgerufen werden.

 

Workflow-Steuerung

prod-eakte02 1406

Die elform eAkte ordnet die Dokumente in Dokumenten-Reiter und bietet damit dem User die größtmögliche Übersichtlichkeit. Sie zeigt dem Verkaufsleiter, dem Disponenten oder dem Projektleiter bzw. seinen Mitarbeitern den aktuellen Status einer Akte auf Knopfdruck an. Die einzelnen Dokumente können wiederum über einen eigenen Unterstatus verfügen. Fragen z. B. zur Finanzierung oder Lieferzeit eines Fahrzeugs können dem zuständigen Mitarbeiter in Sekundenschnelle beantwortet werden. Das mühselige »Blättern« in den Unterlagen entfällt. Mit der integrierten Workflow-Steuerung werden notwendige Dokumente und Informationen z. B. dem Verkaufsleiter zur Freigabe zur Verfügung gestellt. Der integrierte Reminder überwacht dabei vollautomatisch einzuhaltende Fristen.

 

Automatische Klassifizierung
und Indexierung der Dokumente

Entscheidend für eine schnelle und komfortable Arbeit in der Disposition und im Verkauf ist ein vollautomatischer Import aller elektronischen Dokumente und aller Papierbelege in die eAkte. Der StarReader klassifiziert dazu alle Belege und legt sie korrekt indexiert in der jeweiligen Akte im richtigen Reiter ab.